Dein Titel
Sorry

Es tut mir sehr leid,aber momentan habe ich einfach nicht die Zeit,um viel zu bloggen. Ich hab ein neues Programm für meinen PC bekommen und muss mich daran erstmal gewöhnen. Ich weiß nicht,wann ich das nächste Mal dazu kommen werde.

Auch bin ich momentan sehr viel mit Benni unterwegs. Wir machen total viel. Momentan probieren wir uns durch verschiedene Eisdielen durch. Total lustig. Er meint,ich könnte mal ein bisschen Fett vertragen,ich sei ein wenig zu dünn.

 

Wie gesagt,ich melde mich,sobald ich besser mit dem Programm klar komme.

 

Liebe Grüße 

Faith

23.3.09 19:50


Werbung


Wunderschönes Wochenende

Hallo zusammen,

ich bin leider gestern Abend nicht mehr dazu gekommen,noch mal zu bloggen. Ich war ziemlich kaputt,als wir wieder zu Hause waren.

Benni und ich hatten einen wunderschönen Tag im Erlebnisbad. Es war echt lustig,wir hatten eine Menge Spaß. Besonders das rutschen die langen Rutschen hinab hat mir sehr viel Spaß gemacht. Benni hat immer hinter mir gesessen und mich vorgewarnt,wenn etwas überraschendes kommt,oder die Rutsche zuende war. Am Anfang hatte ich noch etwas Angst,aber hinterher wollte ich das immer wieder machen. Wir sind anschließend noch ganz viel geschwommen und haben lecker Pommes gegessen. Dann musste Benni leider nach Hause. Unterwegs haben wir aber noch das schöne Wetter genossen,es war richtig schön sonnig. Ich mag das Gefühl der Sonnenstrahlen auf meiner Haut unglaublich. So schön warm.

Wird wirklich Zeit,dass es noch wärmer wird. Benni hat mir noch eine Blume mitgebracht. Ich mag Blumen,sie haben immer so zarte Blütenblätter. Benni meint,dass er sie kaum spürt,wenn er sie zwischen den Fingern hat. Ich aber spüre sie überdeutlich,sie sind so schön weich,noch viel weicher als meine Haut,wenn sie gerade frisch eingecremt ist.

Am Wochenende hat Benni meiner Mutter und mir versprochen,dass wir Ausflüge machen. Wir sollen mal ein bisschen raus und das schöne Wetter geniessen.

Benni hat mir gestern auch versucht zu erklären,wie der blaue Himmel aussieht. Er beschrieb ihn als unglaublich schön und tief hellblau,eine sehr schöne Farbe. Zwar sagt er mir immer,dass blau eine kalte Farbe ist,aber dieses Blau sei so wunderschön,dass es war nicht kühl wirken soll. Der Himmel sei fast wie eine Decke,die sich über die Welt legt,unendlich weit erscheint,wenn man ihn anschaut.

 Danke für die lieben Kommis noch mal. Ich finde es gut,dass es bis jetzt noch keine blöden Mobbkommis gab. 

20.3.09 19:04


Erlebnisbad

Hallo,

heute werde ich mal wieder mit Benni schwimmen gehen. Er hat mich in ein Erlebnisbad eingeladen. Ich bin mal gespannt,was es da so zu erleben gibt. Ich liebe es mit Benni schwimmen zu gehen. Er ist immer so lieb und leitet mich durch Wasser. Ich mag die Wärme von seinem Körper. Eigentlich nutze ich jede Gelegenheit,um ihm nah zu sein. Ich habe ihn überdurchschnittlich gern.
Ich werde oft gehäselt oder es wird über mich geredet. Das ist nicht schön für mich,aber ich kann damit leben. Ich muss es ja. Benni ist da immer anders als die Anderen. Er ist immer für mich da und hilft mir. Eigentlich so etwas wie ein Engel.
So redet Ino auch,wenn sie über ihren Freund redet...

Ich weiß nicht,vielleicht bin ich sogar in Benni verliebt.

19.3.09 11:32


Neues Parfüm

Ja ich blogge auch heute.

Erstmal freue ich mich sehr über die Kommis von Ani und Emolein. Es ist immer nett,was nettes zuhören.

Gestern Abend habe ich noch mit Ino gesprochen. Gott sei dank habe ich schon gewusst,wie das über MSN geht. War echt nett,sie hat eine richtig nette Stimme und kann sie toll verstellen. Außerdem hat sie es geschafft,mir ihren Freund zubeschreiben. Und das hat sie auch noch richtig gut gemacht. Er muss ein toller Mensch sein. "Eine Stimme zum dahinschmelzen" und "total weiche Hände können doch nur einem tollen Typen gehören.

Ähnlich wie Benni. Er ist heute bei mir. Er hat so eine tiefe,ruhige Stimme,die sich einem direkt in die Ohren schmiegt. Er hat mir auch einige neue Parfümproben mitgebracht.
Ich sammele für mein Leben gern Parfümproben. Die unterschiedlichen Gerüche und ihre Zusammenstellung ist immer wieder interessant. Teilweise weiß ich auch schon,welches Parfüm welche Frau trägt. Benni muss mir unbedingt mal eine Probe von Bruno Banani mitbringen - Ino meint das riecht so "richtig geil" *lach*
Naja ich werde mal dran riechen.

 

Euch noch einen schönen Tag 

Faith

17.3.09 14:32


Und ich blogge noch mal

 

Gott sei dank sind die meisten Seiten so gemacht,dass ich mich mit meiner Sprachsoftware daran entlang arbeiten kann. Nebenbei höre ich grad Bis(s) zum Ende der Nacht als Hörbuch. Ja daraus besteht mein Leben. Ich höre sehr gerne Bücher. Da es richtig gute Bücher nicht für Blinde gibt,greife ich gern zum Hörbuch. Auch weil viele der Sprecher sehr angenehme Stimmen haben. Nur leider sind deutsche Hörbücher immer extrem gekürzt. Vielleicht kauft mir meine Mutter noch das englische,da ist es wenigstens komplett.

Eben habe ich noch eine Weile mit Ino geschrieben. Sie ist echt nett,hat mir angeboten,mit auf dem Blog aufzupassen,mir Tipps zugeben und meine Einträge noch mal anzuschauen. Ist immer besser,wenn noch mal jemand Korrektur liest. Momentan übe ich mich an einer fast normalen Tastatur. Es faziniert mich immer,wie schnell Leute auf so etwas tippen können. Ich möchte das auch lernen.

Morgen kommt erstmal mein Lehrer wieder. Benni ist so was wie mein "Lebenslehrer". Er ist zwar nur 2 Jahre älter als ich,hat aber deutlich mehr Erfahrung mit den ganzen Softwares und Geräten. Es gibt so viel,was extra für mich gekauft werden musste. In der ganzen Wohnung haben wir in jeder Wand so eine Art Leitstange,an der ich mich durch den Raum bewegen kann. Meine Mutter meint,es sei besser so. Ist es auch,weil ich mittags immer allein zuhause bin. Sie muss immer so viel arbeiten.

Ich werde jetzt noch ein wenig das Internet durchforsten. Ino schickt mir grad einiges an Musik,vieles hört sich richtig gut an. 

 

Bald werde ich wieder bloggen.
Alles Liebe
Faith

16.3.09 21:36


Eröffnungsworte


Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll. Irgendwie bin ich ein bisschen aufgeregt. Ich glaub ich werd keine ordentlichen Worte finden,um diesen Blog einzuweihen. Deswegen werde ich euch nur einen Song mit meinen Lebensmotto zeigen.

 

Ein großer Dank geht an Ino,die mir das Layout ausgesucht hat und Myblog blogbereit gemacht hat.

16.3.09 19:02


Gratis bloggen bei
myblog.de